VERANSTALTUNGEN

Zertifikats-Lehrgang «Prüfstandleiter SCIV» (Praxistag)

Zertifikats-Lehrgang «Prüfstandleiter SCIV» (Praxistag)

Der Zertifikats-Lehrgang «Prüfstandleiter SCIV» besteht aus einem eintägigen Theorieblock sowie einem praxisorientierten Weiterbildungstag. Dieser Lehrgang richtet sich an aktive Prüfstandleiter (offener und verdeckter Ringtausch) sowie an erfahrene Imker, die sich für die Prüfstandarbeit interessieren.

Kurs- resp. Lernziel (Praxistag)

  • Die Kursteilnehmenden üben sich in praktischen Instrumenten und Methoden der Leistungsprüfung (offen/verdeckt).
  • Die Kursteilnehmenden haben das praktische Rüstzeug, um einem Prüfstand (offen/verdeckt) erfolgreich zu führen.

Inhalte des Praxistages

  • Bruthygiene beurteilen: Durchführung und Bewertung des Nadeltests
  • Varroabefall messen: Praxisanleitung für die Auswasch- und Puderzuckermethode
  • Konventionelle Merkmale von Prüfvölkern beurteilen (Sanftmut, Wabensitz, Schwarmträgheit, Honigertrag): Gegenseitige Eichung der Merkmalsbeurteilungen
  • Erfahrungsaustausch

Kursleitung
Franz Hodel, Markus Müller, Niels Michel

Kursort
Itingen (BL), Prüfstand Franz Hodel

Anmeldeschluss
Samstag, 27. April 2019

Kosten
Die Teilnahme am Praxis-Workshop ist für SCIV-Mitglieder kostenlos.
Das Mittagessen geht zu Lasten der Teilnehmenden.

Ort: Itingen (BL)

Zurück

© Carnica Schweiz